Logo der schrei

 

Farbe und Form

Die Auseinandersetzung mit Farbe und Form ist das Leitmotiv der gestaltenden Fotografie von René Schrei.

"Mut zur Farbe" wurde der Leitartikel im "Phto Technik International" von 1991 überchrieben.

Wobei diese, noch teilweise malerische, Ausandersetzung erst ganz der Anfang einers fotografischen Prozesses war.
Ein Weg der nun seit drei Jahrzehnten andauert und auf dem viele Grenzen überschritten wurden.

Mit der "fractalphotography" mündert der Weg schließlich in einen einen unendlich großen Raum, der nur noch aus Farben und Formen besteht.

Die negative Farbe.

Die nachfolgenden Bilder sind alle im analogen Zeitalter ohne Computer entstanden. Alle Abbildungen sind Reproduktionen von Vergrößerungen.

Um mit negativen Farben zu arbeiten, wurde Dia auf Negativpapier vergrößert.

Da sowohl das Dia wie auch das Negativpapier mit "harter" Gradation arbeiten, musste der Kontrast mittels sogenannter Silbernasken reduziert werden.
Was heute in der Bildbearbeitung mit weingen Klicks erreicht werden kann, war im anlogen Zeitalter ein sehr aufwändiger Prozess.

Zudem gab es keine Konrollmöglichkeit, die negativen Farben musste man im Kopf visualisieren.

design rené schrei · Frechenrieder Str. 12 · D-87776 Sontheim
telefon: 0049 (0) 8336 / 8054337 · mail: info@derschrei.com